Aktuelles                                                                                                  Datenschutz

Die Jahre 20192018 <Teil 1 + 2>/ 2017 / 2016 / 2015 / 2014 / 2013 / 2012

am Ende der aktuellen Seite, guckt doch auch dort mal rein ...

Euer Plato

Das Jahr 2021

10.09.2021

 

Den Sommer über habe ich mich hier ja ein bisschen rar gemacht, es ist bei uns immer viel los. Nun habe ich Ingrid dann aber doch gebeten, meiner Webmasterin einige Bilder zu schicken. Uns allen geht es super gut und unser jünstes Rudelmitglied, die Fleur-Engel, ist ein temparmentvolles Mädchen. Sie hält uns ganz schön auf Trab. 

Es ist kühl, da habe ich mir die Jacke von meinem Freund ausgeliehen ...

Die beiden Schwestern, Großtante und Großmutter - mit unserer kleinen Fleur-Engel

Meine Damen und ich

Ingrid und unsere Kleinste

Geselliger Abend mit Tecklfreunden

Unsere Jüngste, Fleur-Engel, mit mir bei Entspannen

Ein Plastikhuhn reicht mir nicht, ich nehme gleich zwei ...

Auch Fleur-Engel liebt das Plastikhuhn

Fleur-Engel in der Schule

... und in voller Aktion

Bluette-Engel mit ihrer Tochter Fleur-Engel

und nochmal Mutter und Tochter

Meine Damen

Mein Enkel Edgar-Engel - was für ein hübscher Rüde!

Juli 2021

 

Wieder ein toller Tag für die Engels Teckel von der Bonner Höhe. Unsere indischen Freunde haben uns heute mit Engels Leolas Sohn Ares von der Bonner Höhe besucht. Ingrid sagt: "Der Rüde hat viel Ähnlichkeit mit seinem Vater Justus-Jonas vom Todten Moor - im Aussehen wie auch im Wesen".

Ein wunderbares Wiedersehen für Mensch und Hund. Jeder ist auf seine Kosten gekommen, Kuchen für die Menschen, viele Streicheleinheiten uns Teckel und besonders viel Spaß für die Welpen!

Juni 2021

 

Was bin ich stolz auf meine Enkelkinder! 

Aus Edgar-Engel ist so ein hübscher Rüde geworden.

Edgar ist ein Sohn aus meiner Tochter Engels Tabea und Jego Dlugosc Xenon Amfitrion 

Glückstag für meine Enkeltochter Eika-Engel von der Bonner Höhe.

Die Tochter meiner Tochter Engels Tabea und ihren jungen Führer Jan!

Auf der Zuchtschau der Gruppe Bonn wurde Eika mit vorzüglich bewertet.

Die Richterin hatte nichts auszusetzen: Schöner Hündinnenkopf und Behänge, schöner klarer Brand, untere und obere Linie sehr gut, parallel geführte Vorderhand, gutes Gangwerk, korrekt angesetzte Rute und ein sehr freundliches Wesen. Meine Enkelin und der Junge standen zum ersten Mal im Ring und haben die ungewohnte Situation fabelhaft gemeistert!

Als Vater und Großvater bin ich einfach stolz!

Mai 2021

 

Beste Freundinnen ...

sind meine Schwester Engels Piccolina und Ingrids Enkeltochter, wie schön!!!

29.05.2021

 

Nun wird's aber mal wieder Zeit von uns zu berichten, habe mich in den vergangenen Tagen etwas rar gemacht auf meiner Homepage.

 

Meine Enkeltochter Eika-Engel von der Bonner Höhe, also meiner Tochter Engels Tabea und dem Vater Xenon Amfitrion, hat heute ihre erste Vorbereitungsstunde für den Wassertest mit Bravour absolviert. Ohne zu zögern hat sie sich in das kühle Nass gestürzt und das Apportel an Land gebracht. Die BHP 3 hätte sie bestanden. Dem Wassertest kann sie also mit Gelassenheit entgegensehen. Da schlägt mein Herz als Großvater und das Ingrids Züchterherz höher, wenn unsere „Dackelkinder“ sich gut entwickeln und die Besitzer Freude an der Arbeit mit den Hunden haben.

05.05.2021

 

Hurra, wir feiern ... unseren 11. Geburtstag!

Meine Schwester Piccolina und ich, euer Plato! Wir sind topfit und erfeuen uns im Moment an den Welpen meiner Enkelin Bluette-Engel! 

22.04.2021

 

Kinder und Teckel, das geht immer. Ingrids Enkelkinder lieben es, mit meiner Schwester Engels Piccolina zu spielen und zu kuscheln. Ich betrachte das Ganze aber lieber aus gegebener Entfernung und erfreue mich daran. 

12.03.2021

 

Unsere Ingrid hat Geburtstag! Trotz Corona hatten wir mit ihr einen wunderbaren Tag verbracht. Meine Enkelin, Eika-Engel von der Bonner Höhe, hat uns mit ihrer Menschenfamilie besucht - ein Vergnügen für die Hunde, Ingrids und ihre Freunde und selbstverständlich auch mich! 

Januar 2021

 

Man, ich bin ja mega stolz auf meine Enkelkinder. Wir senden herzliche Glückwünsche  nach Tschechien!

Das Jahr 2020

30.12.2020

 

Auch ein hübscher Teckel geworden, mein Enkel 

„Prinz“ Edgar-Engel von der Bonner Höhe!

24.12.2020

 

Eika-Engel von der Bonner Höhe,  die Tochter meiner Tochter Engels Tabea freut sich mit ihrem besten Freund auf ihr erstes Weihnachtsfest, ist sie nicht bildhübsch?! Der Vater von Eika ist der wunderschöne Jego Dlugosc Xenon Amfitrion (FCI).

Eine tolle Nachricht erreichte uns!

 

Meine Enkelin *Jakarta z Raholin*, Tochter von Engels Elton John (Bruder meiner Tochter  Engels Tabea) hat den WUT-Champion erhalten. Ich freue mich sehr, dass meine und Isis aus Dörnchen Nachkommen so erfolgreich sind. Wir senden unsere Glückwünsche nach Tschechien!

04.12.2020

 

Eine hochzufriedene Engels Piccolina! Meine Schwester hat heute Abend die Straßen in Köln auf der Suche nach einer Frau mit Hund durchstöbert und die Beiden zielsicher gefunden! Das Glück unserer Ingrid über ihre kleine Prinzessin war überschwänglich - dann gab es eine super Belohnung!

Ich bin stolz auf meine kleine Schwester, sie hat sehr lange kein Mantrailing gemacht und hervorragend gearbeitet!

21.11.2020

 

Und wieder ein besonderer Tag für uns Engels Teckel von der Bonner Höhe.

Unsere Jüngste, meine Enkeltochter Bluette-Engel feiert heute ihren 4. Geburtstag.

Mein Rudel, Ingrid und ich wünschen ihr und den anderen B-lingen noch viele schöne Dackeljahre und viel Spaß in ihren Familien!

Bluette ist eine sehr schöne und leistungsstarke Hündin!

Vater der schönen schwarz-roten Teckel ist der tolle Grisha *Kantri Park's Egoist* von Andrea Schosland.

20.11.2020

 

Der Sohn meiner Tochter, Engels Tabea und Xenon *Jego Dlugosc Xenon Amfitrion*(FCI) *Edgar-Engel von der Bonner Höhe* hat uns liebe Grüße aus seinem neue Zuhause geschickt - eine Freude und Glück für uns alle und das Züchterherz von Ingrid!

10.11.2020

 

Der Montag war ein besonders schöner Tag! Da sind wir Engels Teckel von der Bonner Höhe wieder die Chefs in dem wunderbaren Kottenforst, dem einstigen Jagdgebiet des Kurfürsten von Köln. Ein bisschen Geschichte bekommen wir von unserer "Chefin Ingrid" immer erzählt. Bei strahlendem Herbstwetter haben wir gestern mit ihr die Ruhe des Waldes genossen!

Das Jahr 2018 - Teil 2

Das Jahr 2018 - Teil 1

Zurück

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© bonner-hoehe.de