Aktuelles                                                                                                  Datenschutz

Die Jahre 2019, 2018 <Teil 1 + 2>/ 2017 / 2016 / 2015 / 2014 / 2013 / 2012

am Ende der aktuellen Seite

Euer Plato

Das Jahr 2020

16.09.2020

 

Bei uns ist der Sommer nochmal zurückgekehrt, das haben wir sofort umgesetzt.

Meine Töchter Engels Leola und Engels Tabea sind bei solchen Temperaturen über 20 Grad nicht mehr zu halten und sprangen in die Fluten.

09.09.2020

 

Die Schwangerschaft und Babyzeit meiner Tochter Engels Tabea ist vorbei und sie darf ab heute wieder schwimmen. Wir haben das sofort in die Tat umgesetzt und unser Glück war unbeschreiblich. Ich, ihr Papa Plato, war glücklich, dass ich mit meiner Tochter wieder unserem Lieblingssport nachzugehen kann!

Meine Tochter Engels Tabea

Ich, der Plato ;-)

September 2020

 

Ich freue mich, wenn mein Nachwuchs erfolgreich ist.

Meine Urenkelin Dixie-Engel vd Bonner Höhe

(Tochter meiner Enkelin Bluette-Engel und Jego Dlugosc Xenon Amfitrion FCI)

hat mit Herrchen in Oberhausen die BHPG bestanden.

Natürlich freut sich auch Ingrids Züchterherz!

Dackelige Glückwünsche Dixie!

30.08.2020

 

Mein schöner Enkelsohn Agilo vd Bonner Höhe hat uns besucht, er kam es gerade zur richtigen Zeit, weil wir ja Welpen zu bestaunen haben.

10.08.2020

 

Ich habe einfach eine dackelbegeisterte Familie! Selbst die Kleinsten, Ingrids Enkelkinder, sind so verliebt in uns.

Der Jüngste, Liam, wird von Ingrids Sohn, unserem Alexander an die Welpen herangeführt. 

... und mit Ingrids Schwiegertochter Gamze

Und dann noch dies ...

Der kleine Junge und seine Mutter besuchen uns alle 2 Tage.

Er hat in den Ferien einen Brief an seine Schule geschrieben, das ist soooo toll, wir sind alle so berührt von dem jungen Welpeninteressenten.

Ist das nicht schön?! Adriana bei der Dackelbetreuung © © ©

02.07.2020

 

Es klappt doch schon ganz gut. Ingrids 2 1/2-jährige Enkeltochter bekundet großes Interesse an den Teckeln. Sie durfte heute mit Ingrid und meiner Schwester Piccolina spazieren gehen.

05.05.2020

 

Wir Geschwister Engels Piccolina und ich feiern heute unseren 10. Geburtstag.

Ingrid und wir wünschen uns noch viele glückliche gemeinsame Jahre. Bis jetzt haben wir eine wunderbare, erlebnisreiche und aufregende Zeit miteinander verbracht!

Die ersten 5 Jahre konnte uns Brigitte Engel noch begleiten. Sie hat den Grundstein für all unsere Aktivitäten (Ausstellungen, jagdliche Prüfungen und letztendlich Jägerprüfung und Ingrids Falknerprüfung)gelegt. Ingrid ist so dankbar und glücklich und wir sind es auch, haben wir doch hier in Bonn bei ihr und ihrer Familie ein tolles Leben!!!

16.04.2020

 

Das muss ich einfach berichten: Wir bzw. unsere Ingrid bekam Post, sprich dieses harmonische Bild und eine prima Nachricht:

"Liebe Ingrid, heute hat es Leola natürlich geschafft, unseren Besuch (keine Hundefreunde) vollkommen von sich zu überzeugen. Nicht nur, dass unsere Freunde zum Schluss meinten, dass es ein wirklich schöner Hund sein, nein, Leola hatte sich auch beim Essen so super verhalten, dass sie eigentlich kaum auffiel und das wurde sehr positiv erwähnt. Auf jeden Fall dürften wir sie auch jetzt mit zu ihnen in die Wohnung bringen. So ein angenehmer Hund wäre immer willkommen! Jan ist vor Stolz fast geplatzt. Und so freuen wir uns auf den nächsten Tag mit diesem tollen Hund! Gute Nacht! Anke"

Bin sehr stolz auf meine Tochter Engels Leola!

07.04.2020

 

Happy End für Ares von der Bonner Höhe! Ingrid hat ihn heute nach Düsseldorf zu seiner Familie gebracht. Die Freude war riesig, aber als Ingrid ins Auto stieg und wegfahren wollte, war ihm das gar nicht recht. Er hätte wohl gerne seine 2 Familien in einer WG vereinigt. Ich muss allerdings sagen, ich hab's lieber, wenn ich der alleinige Herrscher über meine Damen bleibe - ihr versteht schon was ich meine. Aber nach Corona werden wir noch ein großes Wiedersehensfest feiern - das haben wir Ares versprochen.

06.04.2020

 

Heute ist Ares von der Bonner Höhe mit dem „Privattaxi“ von London - Airport Heathrow - nach Bonn gekommen. Seine Menschen kommen morgen mit dem Flugzeug nach Düsseldorf. Der Hund durfte heute nicht mitfliegen, musste auf diese Weise nach Deutschland reisen und Ingrid, seine Züchterin, war seine Rettung. Seine Menschen kennen nur uns in Deutschland. Und natürlich lässt ein Züchter seine Dackelkinder nicht im Stich. Alles hat gut geklappt. Ich muss scon sagen, mein Enkel Ares ist ein wunderschöner Rüde geworden. Allerdings ist seine Mama, also meine Tochter Engels Leola  nicht begeistert, ihren Sohn wiederzusehen. Und Großtante Engels Piccolina, meine Schwester, hat ihm gleich zu verstehen gegeben, dass sie die Chefin ist und er hat das sofort akzeptiert. Ich sehe dem Ganzen gelassen von weitem zu, Es war alles sehr aufregend, aber meine Freude war trotzdem sehr groß.

27.03.2020

 

Ingrids Enkeltochter hat meine Töchter, die Schwestern Engels Leola und Tabea und meine EnkelinBluette-Engel von der Bonner Höhe ausgehfertig gemacht. Kind und wir Teckel sind beste Freunde!

01.03.2020

 

Spezialausstellung in Brühl:

Meine Schwester Piccolina und ich haben hatten sich entschieden, nach 1,5 Jahren nochmal die Showbühne zu betreten. Auf der Spezialausstellung in Brühl am 1. März erhielten wir beide das V1 Vet CAC VDH/DTK. Die Richterin war begeistert von uns Beiden, besonders unsere strahlend weißen Zähne hatten es ihr angetan.

Unsere Jüngste, meine Enkeltochter Bluette-Engel, erlief sich ein

tolles V2 CAC Res.; auch ihre Beurteilung war sehr gut.
Es war ein schöner 1. März mit vielen lieben Teckelfreunden und Ingrid konnte viele interessante Gespräche führen. 

Piccolina

Bluette-Engel 

vd Bonner Höhe

Mein Richterbericht

19.02.2020

 

Oh je, ich muss noch schnell etwas nachholen. Meine Enkelkinder Casanova-Engel, Cedric-Engel, Clemens-Engel- Cosmo-Engel und Cora-Engel vd Bonner Höhe feierten am 12. Februar ihre zweiten Geburtstage. Die ganze Dackelfamilie sowie Ingrid wünscht euch weiterhin ein abwechslungsreiches und gesundes Leben! 

Happy Birthday ihr Süßen!

Euer Großvater Plato 

Cora-Engel und Clemens-Engel schickten uns diese entzückenden Bilder von sich an ihrem Geburtstag!

Das Jahr 2019

10.12.2019

 

Wir haben tolle Nachrichten von meinem Enkel Ares vd Bonner Höhe (Engels Leola x Justus Jonas v. Todten Moor) bekommen. Ares ist als Welpe von Krefeld mit seiner indischen Familie nach Indien geflogen und wieder nach Europa zurückgekehrt und zwar nach England. Nächstes Jahr wird er wieder mit seiner Familie nach Deutschland - Düsseldorf - zurückkommen. Wir alle, Mensch und Hund, freuen sich wahnsinnig auf ein Wiedersehen !

08.12.2019

 

Ein aufregender 2. Advent ist für uns, den Engels Teckeln von der Bonner Höhe und ihre Menschenfamilien zu Ende gegangen. Die Töchter meiner Enkelin Bluette-Engel waren zu Besuch. Ihre Familien brachten für Ingrid, ihren Sohn und Schwiegertochter und die Dackelschar selbstgebackene Kekse und kandierte Mandeln mit. Meine Tochter, Großmutter Engels Leola, war in ihrem Element und meine Enkeltochter, Mama Bluette-Engel, hat liebevoll mit ihren Kindern gespielt. Die beiden Hundemädchen  haben sich ebenfalls prächtig verstanden. Sie sind zu bildschönen Junghündinnen herangewachsen. Beide gehen in die Hundeschule und beide sollen auch jagdlich ausgebildet werden.

Das freut Ingrid als Züchterin besonders.

Die beiden Züchterinnen Andrea Schosland und Ingrid können sich über diese wunderbaren Nachwuchshündinnen freuen!

Dixie-Engel vd Bonner Höhe

Doris-Engel vd Bonner Höhe

Schwesternliebe

07.12.2019

 

Bei uns wird es nie langweilig! 

Wir Engels Teckel von der Bonner Höhe haben Koblenz unsicher gemacht. Ingrid war zu Besuch bei einer Jugendfreundin und wir haben uns von unserer besten Seite gezeigt und neue Freunde und Fans gefunden! Wir hatten sehr viel Spass miteinander !

17.11.2019

 

Wieder mal on tour! Ein phantastischer Sonntag ist passé. Ingrid war heute auf der Spezialausstellung der Gruppe Saarbrücken. Meine kokette Enkeltochter Bluette-Engel von der Bonner Höhe hat ein V1 VDH/DTK CAC erhalten.
Unsere Ingrid fand, dass es ein wundervoller Sonntag in einem phantastischen und sehr kultivierten Ambiente in einem sehr gepflegten Hotel war. Die Betreuung, inklusive Essen, Falknershow, war hervorragend! Besonders erfrischend empfand sie, dass der Richter ein Franzose war,  er kannte Niemanden und Niemand kannte ihn. Seine Beurteilungen waren sehr objektiv und von allen Teilnehmern geschätzt!
Die Gespräche mit bekannten und neuen Teckelfreunden waren inspirierend,  wir hatten viel Spass und haben viel gelacht.
Danke nochmals an die Gruppe Saarbrücken!!!

07.11.2019

 

Gespanntes Warten zum Aufbruch ins Revier

01.11.2019

 

Meine Tochter, Engels Leola, hat heute endgültig den Sommer verabschiedet. Das Hallenbad in Königswinter bei Bonn hatte Mensch und Hund zum Schwimmen eingeladen. Trotz der vielen Hunde und ungewohnten Geräusche - ein Hallenbad ist kein See und auch kein Freibad -  hat sich Leola in die Fluten gestürzt, sie war kaum zu bremsen. Meine Enkeltochter, Bluette-Engel, unser rasantes Mädchen und Schwester Tabea waren doch etwas zurückhaltender. Ihnen war das Getümmel und Getose nicht ganz geheuer. Es hat aber allen Spaß gemacht.

22.10.2019

 

Dixie-Engel von der Bonner Höhe entwickelt zu einer wunderbaren Teckeline! Ich bin stolz auf seine Urenkelin.

Auch von ihrer Schwester Doris-Engel haben wir Fotos bekommen. Sie entwickelt sich auch zu einem absoluten Sonnenschein!

13.10.2019

 

Heute ist für mich ein ganz besonderer Tag: Vor 7 Jahren wurde ich Bundessieger und zum ersten Mal Papa! Meine Tochter Engels Leola ist bei uns geblieben. Wir wünschen uns noch viele schöne Jahre mit ihr!

Oktober 2019

 

Das Leben normalisiert sich wieder bei den Engels Teckeln. Meine Enkelin Bluette-Engel hat ihre Kinder in die aufregende Welt der Teckel hinausgeschickt zu ganz wunderbaren jungen Menschen. Und für ihre Jüngste - Dixie-Engel - gab es ein fabelhaftes Abschiedsfrühstück mit vielen Gästen, darunter 2 kleine Mädchen und ein Baby, ein wirklich aufregender Tag.
Es war eine wunderschöne Welpenzeit und wir alle, Ingrids Sohn mit Familie, haben es sehr genossen.
Für meine „Fünflinge“ normalisiert sich jetzt wieder der Tagesablauf mit ausgedehnten Reviergängen, Schwimmen und Arbeit.

Elton Jones Engels und seine Töchter

Ich bin riesig stolz auf meinen Sohn und meine Enkelinnen. Sie sind wirklich wunderschön!

Dixie-Engel von der Bonner Höhe hat auf der Zuchtschau der Gruppe Bottrop-Osterfeld ihren ersten Pokal erworben - sie wurde schönster Puppy. Ihre Eltern Bluette-Engel von der Bonner Höhe und Amphitrion Xenon sind sehr stolz auf ihre schöne Tochter und die Herzen der Züchter schlagen höher!
Danke an Esther Christina Filarsky, dass sie unserer Kleinen ein so liebevolles Zuhause gibt und so viel Spaß hatte unser Hundekind vorzuführen. Wir Engels Teckel aus Bonn gratulieren zu dem ersten Erfolg!!!

30.09.2019

 

Familienidylle bei den Engels Teckeln von der Bonner Höhe. Meine Tochter, Engels Leola, will immer in der Nähe unseres neuesten Familienmitglieds, Ingrids Enkelsohn, sein. Babys - egal ob Mensch oder Teckel - sind der Hit!

09.08.2019

 

Dieses tolle Foto von meinem Enkel Clemens möchte ich wieder nachreichen.Er ist ganz Mama Engels Tabea und hat sich zu einem hübschen und sehr liebenswerten Junghund entwickelt. Ich bin stolz auf meine Nachzuchten.

Juli 2019

 

Ingrids Enkelin Adriana ist schon so begeistert von uns, oft kommt sie uns mit ihren Eltern Alexander und Gamze besuchen, dann habe ich viel Spaß mit ihr.

26.07.2019

 

Mein Enkel Clemens-Engel von der Bonner Höhe ist ständig mit dem Wohnmobil unterwegs. Er entwickelt sich zum „Camping Profi“!

17.07.2019

 

Ich bin Urgroßvater geworden. Meine Enkelin Bluette-Engel von der Bonner Höhe und Amphitrion Xenon sind Eltern von einem Rüden und zwei Hündinnen geworden. Wir sind alle sehr dankbar, dass es der kleinen Familie gut geht! Noch darf ich die Welpen noch nicht bespaßen, da muss ich mich noch ein wenig gedulden, aber die Zeit wird kommen, dass ich ihnen unsere Welt zeigen kann.

Das Jahr 2018 - Teil 2

Das Jahr 2018 - Teil 1

Zurück

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© bonner-hoehe.de